Dunkle Schoko-Bananen

Der Lust auf Süßes darfst du natürlich hin und wieder nachgeben, es gibt keinen Grund zur Selbstkasteiung. Das heißt aber nicht, dass du dich am nächsten Kiosk mit Schokoriegeln eindecken sollst. Wenn die Lust auf Süßes zuschlägt, dann bereite dir selbst einen süßen Snack zu, denn so weißt du immer, was drin ist und behältst die Kontrolle über deine Ernährung. Und darauf kommt es an.

Nährwerte pro Portion
  • KCAL
    255
  • FETT
    11
    g
  • KH
    32
    g
  • Z
    17
    g
  • PROT
    3
    g
  • BS
    5
    g

Zutaten

Für 2 Portionen

50 g Zartbitterschokolade 

1 Banane 

1 EL Kokosraspel

Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Schokolade in einem Schälchen im Wasserbad schmelzen. Die Banane schälen, halbieren, auf einen Spieß spießen (eine Gabel geht auch) und jeweils mit den Enden in die flüssige Schokolade tauchen.
  2. Die Kokosraspel auf die noch warme Schokolade streuen und alles anschließend im Gefrierschrank fest werden lassen.

Teile dieses Rezept

WhatsApp Chat Body KitchenWhatsApp Chat Body Kitchen