Zwischenmahlzeit

Hot Protein Chocolate

Der Winter naht! Was eignet sich dann besser als ein leckere heiße Schokolade? Wenig wenn man ehrlich ist. Leider sind in den handelsüblichen Kakaopulvern Unmengen an Zucker! Deswegen haben wir eine gesündere Variante mit ordentlich Eiweiß für euch gezaubert! Die Hot Protein Chocolate! Damit bekommt ihr nicht nur eine leckere heiße Schokolade zum aufwärmen und genießen, sondern auch noch eine echte Proteinbombe!

Nährwerte pro Portion:
  • KCAL
    437
  • FETT
    25
    g
  • KH
    28
    g
  • Z
    15
    g
  • PROT
    25
    g
  • BS
    6
    g

Zutaten

Zutaten für 2 Portionen:

50 g Proteinpulver (Schokolade)

100 g Dunkle Schokolade (70 % Kakao)

400 Hafermilch

2 EL Xylit

Deko:

geraspelte Schokolade

gehackte Mandeln


Zutaten für 2 Portionen:

Zubereitung

  1. In einem Topf Hafermilch, Schokolade und Xylit vorsichtig erwärmen. Währenddessen mit einem Schneebesen umrühren, so dass sich Mandelmilch und Schokolade gut verbinden. Die Schokolade wird in der warmen Milch schmelzen.  
  2. Nun langsam das Proteinpulver einrieseln lassen und unterrühren.
  3. Mit einem Pürierstab die Hot Chocolate schaumig schlagen. Alternativ kann man auch einen Schneebesen oder einen Milchaufschäumer benutzen.
  4. Die Hot Chocolate in Gläser füllen und mit gehackten Mandeln und geraspelter Schokolade verzieren.  

437 25 28 15 25 6
Nutrition facts: 437 calories, 9 grams fat

Quelle:

Teile dieses Rezept

JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN UND NEUE REZEPTE ERHALTEN!