Hauptgericht
Rafael McStan

Kürbis-Möhren-Suppe

Besonders zur Herbstzeit gibt es fast nichts besseres als eine leckere cremige Kürbissuppe! Hier haben wir Möhren und Süßkartoffeln ergänzt und nach dem Kochen wird die Suppe mit Kürbiskernöl und Kürbiskernen verfeinert, denn das Öl gehört durch die Kombination aus verschiedenen fettlöslichen Vitaminen (A -E) und den ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fettsäuren zu einem der gesündesten Pflanzenöle. Kürbiskerne enthalten außerdem jede Menge Spurenelemente und Mineralien, die wichtig für Knochen, Haut, Zähne, Blut, Herz und Gefäße und die verschiedenen Stoffwechsel sind.

Nährwerte pro Portion:
  • KCAL
    681
  • FETT
    21
    g
  • KH
    107
    g
  • Z
    40
    g
  • PROT
    15
    g
  • BS
    20
    g

Zutaten

Zutaten für 2 Portionen:

1 mittelgroßer Hokkaido-Kürbis

2 Süßkartoffeln

200 g Möhren

Saft von 1 Orange

ca. 500 ml Gemüsebrühe

2 Zwiebeln

1 EL Olivenöl

Salz und Pfeffer

2 TL Kürbiskernöl

2 EL Kürbiskerne


Zutaten für 2 Portionen:

Zubereitung

  1. Den Kürbis waschen, halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in mittelgroße Würfel schneiden (beim Hokkaido-Kürbis kann man die Schale mitessen).
  2. Die Süßkartoffeln waschen und in ebenso große Würfel schneiden. Die Möhren schälen und in dicke Scheiben schneiden.
  3. Die Gemüsebrühe mit dem Orangensaft auf 600 ml auffüllen
  4. Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und in einem großen Topf in dem Öl glasig dünsten. Kürbis, Kartoffeln und Möhren zugeben und kurz mit mitdünsten. Die Brühe zugeben, zugedeckt aufkochen und 15 - 20 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen, bis das Gemüse weich ist. Dann das Gemüse pürieren und die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Mit Kürbiskernöl und Kürbiskernen anrichten.
681 21 107 40 15 20
Nutrition facts: 681 calories, 9 grams fat

Quelle:

Teile dieses Rezept

JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN UND NEUE REZEPTE ERHALTEN!