Cheese Quesedillas

Quesadillas sind eine Tortilla-Art, die in der Pfanne und mit Käse zubereitet wird. Ob als Snack, Vorspeise oder Hauptgericht – dieses leckere und einfache Gericht aus Mexiko geht eigentlich immer. Mit frischem Koriander und Ofen-Salsa schmecken sie besonders gut und sie lassen sich in Viertel geschnitten perfekt aus der Hand essen.

  • KCAL
    559
  • FETT
    27
    g
  • KH
    55
    g
  • Z
    13
    g
  • PROT
    24
    g
  • BS
    8
    g

Zutaten

Zutaten für 2 Portionen

1 rote Zwiebel

2 Tomaten

1 gelbe Paprika

4 Tortilla-Wraps

100 g geriebener Cheddar

Salz

Pfeffer

2 EL Schmand

1 Bund Koriander zum Garnieren


Zutaten für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
  2. Die Tomaten waschen und würfeln. Paprika waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden.  
  3. Einen Tortilla-Wrap in die Pfanne legen, mit einem Teil des Gemüses belegen und mit Käse bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Mit einem zweiten Tortilla-Wrap bedecken und diesen mit einem Pfannenwender etwas andrücken.
  5. Von jeder Seite ca. 2–3 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist und der Tortilla-Wrap von außen Farbe bekommen hat.
  6. Die Quesadilla aus der Pfanne nehmen und in Viertel schneiden. Mit Ofen-Salsa und etwas Schmand servieren. Mit frischem Koriander bestreuen.    
559 27 55 13 24 8
Nutrition facts: 559 calories, 9 grams fat

Quelle:

Teile dieses Rezept

JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN UND NEUE REZEPTE ERHALTEN!